Vorbereitungen zum Brautag

Da morgen Brautag zu Hausen ist und wir ja nicht verhungern wollen, habe ich mal zwei Schweinenacken vorbereitet.

Der eine Nacken wurde gejooked und mit Jerk-Marinade einmassiert und kühl gestellt, der andere wurde mit Senf eingerieben und dann mit Magic Dust bestäubt, vakuumiert und ebenfalls kühl gestellt.

Nacken mit MD Nacken mit Jerk-Marinade

Ein Gedanke zu „Vorbereitungen zum Brautag

  1. Pingback: Brautag zu Hausen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.