South Carolina Mustard Sauce

Die SCM-Sauce ist DIE Sauce für Pulled Pork. Einfach genial.

Zutaten

  • 1 TL gerebelter Rosmarin
  • 2 TL Senfkörner
  • 1 TL Knoblauch granuliert
  • 1 TL Zwiebel granuliert
  • 1 TL Selleriesalz
  • 1 TL Salz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (gemahlen)
  • 1 TL Chiliflocken
  • 200 ml Hühner oder Geflügelfond
  •  3 EL Tomatenmark
  • 12 EL mittelscharfem Senf
  • 8 EL Apfelessig
  • 8 EL Zucker

 

Zubereitung

Den Rosmarin mit den Senfkörnen im Mörser pulverisieren. Danach Knoblauch, Zwiebeln, Selleriesalz, Salz, schwarzen Pfeffer und die Chiliflocken zugeben und alles pulverisieren.

Dann die gekörnte Hühnerbrühe mit 200 ml Wasser erhitzen (oder den Fond ohne Wasser) und den Rest der Zutaten einrühren.

Die Gewürzmischung zugeben und evtl. noch kurz mit dem Zauberstab pürieren.

Falls man mal zu viel sauce gemacht hat, hält sie sich rel. lange im Kühlschrank. Wenn es noch länger halten soll, einfach mal aufkochen und heiß in Gläser abfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.