Endlich mal wieder Steak

Am Wochenende gab es endlich mal wieder was Vernünftiges auf den Tisch: Ein T-Bone vom MmV. Dazu gab es nur ein bisschen Grünzeug, da wir derzeit ja mehr als genug Kohlenhydrate in Form von Lebkuchen und Plätzchen zu uns nehmen.

Das T-Bone wurde erst bei indirekter Hitze langsam auf Temperatur gezogen und dann von beiden Seiten über direkter Hitze fertig gegrillt. Während das Fleisch noch ein wenig ruhen durfte, hab ich noch schnell einen gemischen Salat gemacht. Vor dem Servieren das Fleisch noch vom Knochen gelöst und in Scheiben geschnitten angerichtet.

War mal wieder lecker. Auch wenn mir die Kartoffeln ein bisschen abgingen 🙄

2 Gedanken zu „Endlich mal wieder Steak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.