T-Bones

Nach zwei Wochen Urlaub in Ägypten, musste ich unbedingt mal wieder grillen. Zwar bekam ich auch in Ägypten jeden Tag was von Grill, aber da hab ja nicht ich gegrillt ^^. Nein, war wirklich lecker, aber ich wollte einfach wieder mal ein paar T-Bone Steaks.

After two weeks of vacation in Egypt I had to grill. In Egypt I had every day something from the grill but it wasn’t me behind the grill ^^. Of course it was delicious but I just wanted T-bone steaks.

Am Sonntag mussten wir noch mal auf einen Keller, also gab es die T-Bones am Montag. Einfach gegrillt, mit Fleur de Sel und Tellycherry-Pfeffer gewürzt und fertig (ich nahm noch ein bisschen A1-Steaksauce dazu). Als Beilage gab es einen gemischten Salat, mit Mangoessig angemacht.

 

On sunday we had to go to a “beer cellar” and because of this we had the T-bones on monday. Simply grilled and seasoned with Fleur de Sel und Tellycherry-pepper (I had a bit A1-Steaksauce for it). As side we had a mixed salad seasoned with mango vinegar.

 

2 Gedanken zu „T-Bones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.