Fischabend

Gestern waren meine Lieblingsverwandten zu Gast und sie wünschten sich Fisch. OK, dachte ich mir, gibt’s halt Fisch.

Als Vorspeise gab es dann aber doch noch Drum-Sticks. Zur Hälfte waren sie mit Rub with Love gerubbed und zur anderen Hälfte mit Magic Dust.

Leider habe ich kein Bild von der fertigen Vorspeise; hab’s einfach vergessen 🙁

Als Beilage gab es Kartoffeln und frisch gebackenes Ciabatta.

Die Hauptspeise bestand aus verschiedenen Fischen (Makrele, Dorade und Lachs). Eine Dorade und die Makrelen wurden direkt gegrillt und eine andere Makrele filetiert und mit dem Lachsfilet auf der Planke zubereitet.

Nach einer gepflegten Zigarre und einem Gläschen Whisky gab es als Nachspeise Schokokuchen mit flüsigem Kern mit Aceto-Beerensoße (leider keine Bilder, aber lecker).

Es war ein schöner, gelungener Abend, der hoffentlich bald mal wiederholt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.