Porterhouse vom MmV mit Kartoffeln und GemüsePorterhouse from the butcher of trust with potatoes and vegetables

Am Freitag bekam ich mal wieder ein „kleines Paket“ Fleisch vom MmV. Unter anderem waren auch 12 kg T-Bones und Porterhouse dabei und da wir derzeit Erntezeit bei Kartoffeln und Zucchini haben, gab es gestern eben Steak mit Bamberger Hörnla und Zucchini-Pfannengemüse.

On Friday I got a „small packet“ from my butcher of trust. Among others there were 12 kg of T-bone steaks and porterhouse and because at the moment it’s time to harvest potatoes and zucchini yesterday we had a porterhouse with „Bamberger Hörnla“ (a really good type of potatoes) and zucchini of the pan.

Das Steak habe ich erst mal indirekt auf Temperatur gebracht und anschließend über der Glut fertig gegrillt. Bei T-Bone und Porterhouse werde ich das zukünftig immer so machen, da es so einigermaßen gut klappt, eine gleichmäßig verteilte Kerntemperatur zu bekommen.

Während ich dann das Gemüße mit Salz und Pfeffer und Thymian in der Pfanne schwenkte und Göga die Kartoffeln im Ofen mit S & P, Olivenöl und Rosmarin auf dem Blech briet, durfte sich das Steak auf einem Bett aus Thymianzweigen ausruhen und das Aroma des frischen Thymians aufsaugen.

Andreas, es ist mal wieder ein tolles Fleisch und es gibt meiner Meinung nach nichts besseres für Roastbeef und Filet, als am Knochen auf dem Grill zu garen. Das Roastbeef hat einen tollen Biss und das Filet zerfällt auf der Zunge. Toller Geschmack!

The steak I grilled over indirect heat to its temperature and afterwards I finished it over direct heat. In future I will do it like this every time because in this way it is possible to get a well spreaded core temperature.

While I sautéd the vegetables with salt and pepper and some thyme and my sweetheart made the potatoes with salt and pepper, olive oil and rosemary in the oven on a plate the steak got a rest on a bed of fresh thyme and might get the flavour of it.

Andreas, as usual it was a really good meat and in my opinion there’s nothing better than grill a roastbeef and a filet with the bone. The roastbeef had a good bite and the filet melted on the tongue. Great taste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.