Fisch – im Furnier und von der Planke

Dieses Jahr bekamen wir wieder Besuch an Fronleichnam und da gab es natürlich wieder was vom Grill. Was auch sonst? Um die Gäste etwas vor ab zu sättigen gab es fränkische Bratwürste im Bändel, die über Kiefernzapfen gegrillt wurden, was ja neuerdings zur Diskussion wurde, ob gesundheitsschädlich oder nicht. Ich pfeife auf diese Diskussion; es war lecker  :whistle: Diesen Beitrag weiterlesen »

Wieder mal Armadillo Eggs

Heute gab es mal wieder was simples. Aber auch wenn dieses Gericht noch so simpel ist – Jalas mit Cheddar füllen, Rinderhack rum, mit Speck einwickeln und indirekt grillen (bisschen mit BBQ-Sauce moppen) – ist das Zeug immer wieder eine grandiose Mahlzeit. Dazu gab es cole slaw, der vom Freitag übrig war.

Flanksteak mit grünem Spargel

Heute gab es mal wieder Flanksteak vom MmV. Dazu gab es grünen Spargel vom Grill, den es ja jetzt noch von unseren örtlichen Bauern gibt. Hach, die Spargelzeit ist auch bald wieder vorbei :(

Wie auch immer, es war mal wieder ein Hochgenuss …

Filetsteak mit grünem Spargel

Gestern war mal wieder ein kleiner Leckerbissen angesagt. Göga hat ein paar schöne Stückchen Rinderlende vom Metzger mitgebracht und diese edlen Teile müssen natürlich auf dem Grill zubereitet werden.

Ich habe die Teilchen auf medium-rare gezogen und ein klein wenig mit Nussbaumholz geräuchert. Danach kamen sie einfach auf die Seite, um die Temperatur zu halten. Nein, ich packe die nicht in Alufolie, da dieses Schwitzen absolut nicht sein muss. In dieser Beruhigungsphase grillte ich den grünen Spargel.

Wie lange die Steaks brauchen? Ich weiß es ziemlich genau. Es dauerte exakt ein Bierchen lang  :whistle:   Die Steaks wurden nur mit Fleur de Sel und Tellicherry gewürzt und der Spargel bekam zusätzlich noch ein wenig Olivenöl ab. Es war ein Festmahl :w00t:

Pasta mit Brokkoli in Gorgonzolasauce

Letzte Woche gab es bei uns mal wieder frische Pasta. Vielleicht ist das für manche von euch ein gutes Essen nach der Festtagsvöllerei. Ist absolut lecker, schnell gemacht und – bis auf die Pasta – wirklich gesund.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Flanksteak mit Wokgemüse

Vor einiger Zeit holte ich beim MmV mal wieder ein paar Flanksteaks ab und da wir mal wieder auf so ein richtig gutes Low-Carb-Essen Bock hatten gab es dann eben Flank vom Grill mit Wokgemüse dazu.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Geburtstagsessen

Da ich auch dieses Jahr wieder mal ein Jahr älter wurde, lies ich es mir nicht nehmen, für ein paar Freunde eine Kleinigkeit zu brutzeln. Leider kann ich nich alle einladen, die ich gerne einladen würde. Der Platz ist jahreszeitbedingt einfach nicht da.

Was mir leider auch immer schwerer fällt, ist das Fotografieren der Speisen. Auch dieses Mal gibt es nur ein paar Schnappschüsse eher minderer Qualität. Aber ich will ich zumindest nicht vorenthalten, was es gab.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Armadillo Eggs

Vorgestern gab es mal wieder Armadillo Eggs. Der Grund dafür war einfach der, dass wir so richtig Bock drauf hatten und zum anderen bekamen wir ja von Freund Stefan eine Tüte mit Chilies, in der eben auch jede Menge Jalas drin waren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Newsletter
Loading...Loading...


Friedi's Tweets
Meine Kochbücher
Image of Stir-Frying to the Sky's Edge: The Ultimate Guide to Mastery, with Authentic Recipes and Stories
Image of Elverfeld. Das Kochbuch
Countdown
  • In 316 Tagen ist Weißwurstfrühschoppen