Smoker einbrennenBurn in the smoker

Da ich ja nun auch stolzer Besitzer eines Smokers bin, musste ich den heute unbedingt einbrennen, um evtl. Dämpfe usw. von Lack und dergleichen los zu kriegen.

Due to I am a proud owner of a BBQ smoker I had to burn it in today to get rid of fumes of the paint and such things.

Ich habe ein kleines Höllenfeuer in der SFB entacht und den Smoker im hinteren Bereich des Garraums damit auf fast 400 °C gefahren. Ich denke mal, evtl. Verdünner sollten damit weg sein.

Da ich die Restenergie in Form von Glut nicht einfach so verplempern wollte, nahm ich die Glut, um ein paar leckere Flachgrillereien zu machen: Spieß, Lammlenden und Bratwürste. Sehr lecker und ich bin zufrieden mit meinem neuen Spielzeug  😎

[slideshow id=23]I started a small hellfire in the SFB and therewith I got the end of the pit to nearly 400 °C. In my opinion any diluter should be disapeared.

Because I didn’t like to waste the rest of the energy I used the glow to grill some nice kickshaws: a skewer, lamb loin and bratwursts. Very delicious and I’m satisfied with my new toy 😎

[slideshow id=23]

Ein Gedanke zu „Smoker einbrennenBurn in the smoker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.