Schlagwort-Archive: Fisch

Fisch – im Furnier und von der Planke

Dieses Jahr bekamen wir wieder Besuch an Fronleichnam und da gab es natürlich wieder was vom Grill. Was auch sonst? Um die Gäste etwas vor ab zu sättigen gab es fränkische Bratwürste im Bändel, die über Kiefernzapfen gegrillt wurden, was ja neuerdings zur Diskussion wurde, ob gesundheitsschädlich oder nicht. Ich pfeife auf diese Diskussion; es war lecker  :whistle: Fisch – im Furnier und von der Planke weiterlesen

Red Snapper aus der Tüte mit Gemüse und Jakobsmuscheln als Starter

Am Freitag stattete ich der Fischabteilung der Metro einen Besuch ab und der Besuch hat sich definitiv gelohnt. Ich bekam frischen Red Snapper und frische Jakobsmuscheln. Da ich bei diesem Wetter derzeit einfach keine Lust habe, mich an den Grill zu stellen (wie ich es vermisse!), wählte ich eine für mich einfache Zubereitungsmethode, die am Tisch zudem Eindruck schindet. Red Snapper aus der Tüte mit Gemüse und Jakobsmuscheln als Starter weiterlesen

Forelle mit Feldsalat

Am 7.12. hatte Göga Weiberabend und ich armer Kerl musste für mich alleine kochen. Die Forelle, die ich mir dafür gekauft habe, lässt erkennen, dass ich nicht gewohnt bin, für mich alleine zu kochen :ermm:

Die Forelle wurde nur gesäuber, gesäuert, gesalzen und in Mehl gewendet. Ein bisschen Grünzeug in den Bauch und dann in Olivenöl langsam ausgebacken. Dazu gab es Feldsalat mit einem Dressing aus Magerquark, Gemüsebrühe, Leinöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer. Dieses Dressing ist übrigens nicht nur verdammt lecker, sondern auch dank des Magarquarks und vor allem wegen des Leinöls auch noch richtig gesund, da reich an Omega-3-Fettsäuren.

Feldsalat saftig lecker