Schweinelende im Speckmantel

Gestern gab es Schweinelende im Speckmantel an einer Soße mit Kräuterseitlingen und Egerlingen. Dazu gab es  gedämpftes Gemüse und hausgemachte Bandnudeln.

Die Möhren wurden in Streifen geschnitten und der Lauch einfach in Ringe. Das Ganze kam dann auf eine Alufolie zusammen mit etwas Zucker, Pfeffer, Kreuzkümmel und 2 Blättern Salbei. Aus der Folie wurde nun eine geschlossene Tasche gefaltet und einem Schluck Wein hinzu gegeben. Nun für 20 Minuten in den Ofen be etwa 200 °C.

Als das Gemüse in den Ofen ging habe ich die Lende etwas gewürzt und in der Pfanne scharf angebraten. In der Zwischenzeit habe ich Speck aufgeschnitten und ein Netz daraus gemacht. In dieses Specknetz wurde dann die Lende eingewickelt.

Die so eingewickelte Lende kam dann in den Ofen zum Gemüse, wo sie bis auf eine Kerntemperatur von 65 °C garen durfte.

In der Pfanne, in der das Fleisch gebraten wurde, wurden dann die Pilze mit einer gehackten Zwiebel und einer Knoblauchzehe scharf angebraten und dann mit einem Glas Weißwein abgelöscht. Nachdem der Wein einreduziert war kam ein Becher Schlagsahne dazu und ein Esslöffel Tomatenmark. Nachdem die Soße nun leicht eingedickt war, wurde noch eine Hand voll Parmigiano eingerührt.

In der Zwischenzeit wurde die Lende noch mit ein wenig Parmigiano überbacken. Bei etwa 65 °C Kerntemperatur kam die Lende aus dem Ofen und durfte danach noch etwa zehn Minuten ruhen.

Zeit zum anrichten…

Hat fantastisch geschmeckt und war auch bestimmt nicht das letzte Ma(h)l :w00t:

http://www.hartlanden.eu/wp-content/uploads/2010/12/2010-12-11-17-40-05-150x150.jpgemail hidden; JavaScript is required Share

Kommentieren

:goodpost: :alien: :angel: :angry: :blink: :blush: :cheerful: :cool: :cwy: :devil: :dizzy: :ermm: :face: :getlost: :biggrin: :happy: :heart: :kissing: :lol: :ninja: :pinch: :pouty: :sad: :shocked: :sick: :sideways: :silly: :sleeping: :smile: :tongue: :unsure: :w00t: :wassat: :whistle: :wink: :wub:

Newsletter
Loading...Loading...


Friedi's Tweets
Meine Kochbücher
Image of The Breath of a Wok: Unlocking the Spirit of Chinese Wok Cooking Through Recipes and Lore
Image of Polettos Kochschule
Countdown
  • In 340 Tagen ist Weißwurstfrühschoppen