Flank Steak mit sous vide gegartem, weißem Spargel

Da wir vom gestrigen Flank Steak noch etwas weniger als die Hälfte übrig hatten, brachte Göga heute einen hervorragenden, weißen Spargel mit, der derzeit weißes Gold ist (ich hoffe, dass der Preis für Spargel noch etwas sinkt …). Ich dachte mir, wenn das Zeug schon so teuer ist, muss es auch entsprechend zubereitet werden. Also wurde der Spargel geputzt und mit Butter, Zucker und etwas Fleur de Sel im Vakuum bei 85 °C für 30 Minuten sous vide gegart.

Das Flank Steak vom Vortag wurde ganz langsam in Folie verpackt wieder auf Temperatur gebracht und mit einer Sauce Hollandaise wurde es wieder ein kleines Festessen.

Der sous vide gegarte Spargel ist eine Klasse für sich. Extrem saftig und schmackhaft. Das werde ich sicherlich wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.