Archiv der Kategorie: Kochen

Geburtstagsessen

Da ich auch dieses Jahr wieder mal ein Jahr älter wurde, lies ich es mir nicht nehmen, für ein paar Freunde eine Kleinigkeit zu brutzeln. Leider kann ich nich alle einladen, die ich gerne einladen würde. Der Platz ist jahreszeitbedingt einfach nicht da.

Was mir leider auch immer schwerer fällt, ist das Fotografieren der Speisen. Auch dieses Mal gibt es nur ein paar Schnappschüsse eher minderer Qualität. Aber ich will ich zumindest nicht vorenthalten, was es gab.

Geburtstagsessen weiterlesen

Tortelli mit Butternusskürbisfüllung

Gestern gab es bei uns mal wieder ein kleines Festmahl. Ich machte mal wieder frische, gefüllte Pasta. Der Butternusskürbis, den ich kürzlich in einem Lebensmittelladen entdeckte, wurde erst mal halbiert und entkernt. Danach habe ich ihn in dünne Spalten geschnitten und mit einer Mischung aus Gewürzen, Knoblauch und Olivenöl eingerieben. Es waren im Großen und ganzen nur Anis, Pfeffer, Chili, Koriandersaat bei den Gewürzen. Alles in den Mörser und grob zerstoßen. Tortelli mit Butternusskürbisfüllung weiterlesen

Flank Steak mit Feldsalat

Kürzlich haben wir uns mal wieder ein Flank Steak gegönnt. Für diejenigen unter euch, die das noch nie probierten unbedingt testen!

Normalerweise grille ich so ein schönes Stück Fleisch, nur muss ich gestehen, dass mir momentan (vor allem nach dem Laufen) nicht der Sinn nach Grillen steht. Dieses Mal musste also wieder die Pfanne herhalten (ich hoffe, der MmV vergibt mir 🙄 ). Allerdings habe ich das Stückchen Fleisch vorher im Vakuum auf 54 °C sous vide hochgezogen und danach nur noch scharf auf beiden Seiten angebraten.